Urkunde zu 25 Jahr HPG

Herzlich Willkommen bei der Hamburgischen Pflegegesellschaft e.V.

Die Hamburgische Pflegegesellschaft e. V. (HPG) ist eine Arbeitsgemeinschaft von Trägerverbänden, die im Bereich der stationären, teilstationären und ambulanten Altenpflege tätig ist. Ihr gehören sechs Verbände an. Die größten Mitgliedsverbände sind das Diakonischen Werk (DW) und der PARITÄTische Wohlfahrtsverband. Darüber hinaus gehören die Arbeiterwohlfahrt (AWO), der Malteser-Caritasverband, das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Zentralverband Hamburger Pflegedienste (ZHP) der HPG an.

Die HPG verhandelt auf der Seite der leistungsanbietenden Mitglieder die Rahmenbedingungen für die Vergütung von Pflegeleistungen mit den Kostenträgern und informiert die Öffentlichkeit über alle relevanten Entwicklungen in der Pflege.

Angesiedelt sind hier darüber hinaus seit vielen Jahren Projekte in den Bereichen Altersforschung, Qualitätssicherung und Fachkräftegewinnung. Seit dem Jahr 2013 ist die HPG zusätzlich mit der Durchführung des Verfahrens der Ausbildungsumlage Altenpflege Hamburg beauftragt worden und ist Gesellschafter bei der Ausbildungsfonds Pflege Hamburg GmbH.

2021-07-15

Pressemitteilung: Die HPG fordert vom Senat, die Ausbildungsmöglichkeiten im Pflegebereich Hamburgs zusammen mit der HPG und der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft (HKG) ergebnisoffen weiterzuentwickkeln.

Der Bedarf an geeigneten Pflegekräften in Hamburger Pflegeeinrichtungen wächst ständ
2021-06-23

Start der Erhebungsphase 2021

2021-03-24

Pressemitteilung: Kooperationen in der generalistischen Pflegeausbildung werden ab sofort auch elektronisch unterstützt.

Die Ausbildungsbetriebe in der Pflege können ab sofort die IT-Plattform „Hamburger Kooperationen in der Pflegeausbildung“ zum „Matching“ von Praxiseinsätzen nutzen.